CDU Frauen-Union Stadtverband Bühl und Umland ehrte langjährige und engagierte Mitglieder

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung ehrte die  Frauen-Union Stadtverband Bühl und Umland langjährige Mitglieder für „engagierte Mitarbeit“ in der Frauen-Union der CDU Deutschlands. Miriam Mandt-Böckelmann nannte  „langjährige Mitglieder das Fundament eines jeden Vereins und jeder Partei“ und überreichte mit Dank und Anerkennung  die von den FU-Bundes-, Landes- und Kreisvorsitzenden unterschriebenen Ehrenurkunden.

„Beginnen möchte ich mit einer Dame, die mich mit ihren  Mitgliedsjahren  an Lebensjahren übertrifft“, eröffnete die Vorsitzende den Ehrungsreigen.  „Maria Riehle  hält unserer FU seit mehr als 40 Jahren die Treue, konnte dieses Jubiläum bereits 2013 feiern und  war die erste Vorsitzende der Bühler Frauen-Union“, erinnerte die Vorsitzende. „Wir freuen uns, liebe Maria,  dass Du heute bei uns sein kannst und danken dir für deine Treue.“ Für 30-jährige Mitgliedschaft zeichnete die Vorsitzende Walburga Schlichting aus und fügte an:  „Ich freue mich, dass Du Dich bereit erklärt hast, erstmals als Beisitzerin in unserer Vorstandschaft  mitzuarbeiten.“

2016 FU-MV und Ehrungen (10)

Foto von links: Vorsitzende Miriam Mandt-Böckelmann, Christel Dietmeier, Maria Riehle, Ilse Neurath-Braun, Walburga Schlichting, Maria Ruschmann, Sabine Bauknecht, MdL Tobias Wald

Christel Dietmeier, seit 1992 Mitglied der CDU Frauen-Union Deutschlands,  und seit der Wiederbegründung der Frauen-Union Bühl im Jahr 1997 ununterbrochen für die Pressearbeit  zuständig, wurde für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. Mit persönlichen Worten dankte die Vorsitzende für „ganz besonderes ehrenamtliches Engagement und Deine Bereitschaft,  neben der Pressearbeit auch noch das Amt der Schriftführerin zu übernehmen“. Ebenfalls für 20-jährige Mitgliedschaft  wurde  Maria Ruschmann geehrt, die seit vielen Jahren eine zuverlässige Säule der FU-Aktivitäten  im Lichtenauer Bereich ist.  Auch Stellvertreterin  Ilse Neurath-Braun erhielt  die Ehrenurkunde für  20-jährige Mitgliedschaft und Treue mit dem Hinweis der Vorsitzenden: „Auf deine Unterstützung kann ich mich jederzeit verlassen“. Sabine Bauknecht, die bei der jüngsten Mitgliederversammlung nicht mehr als stellvertretende Vorsitzende kandidierte, jedoch als Beisitzerin weiter dem Vorstand angehört, wurde ebenfalls für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt. „Sie kann  sich auf die Fahne schreiben“, betonte die Vorsitzende, „dass sie die Wiederbegründung der Frauen-Union in Bühl im Jahr 1997 mit aus der Taufe gehoben hat“. Sie habe die FU über Jahre mit viel Herzblut und Einsatz geführt und geprägt. Zahlreichen weiteren zu Ehrenden, die aus persönlichen Gründen nicht anwesend sein konnten, werden die Ehrenurkunden durch Vorstandsmitglieder zu Hause  überreicht.

Christel Dietmeier, Pressereferentin

Autor: Patric Kohler

Sparkassenfachwirt, CDU Mitglied seit 2001, Stelv. Ortsverbandsvorsitzender CDU Vimbuch seit 2001, Stelv. Stadtverbandsvorsitzender seit 2014, Beisitzer im CDU Stadtverband 2001-2014, Leiter Team Zukunft seit 2012, Ortschaftsrat in Vimbuch seit 2004, Gemeinderat in Bühl seit 2015, Stelv. Ortsvorsteher Vimbuch seit 2017

Schreiben Sie etwas dazu!

Pflichtfelder sind mit * markiert.