CDU Ortsverband Altschweier – Hochkarätige Ehrungen durch Kreisvorsitzende Brigitte Schäuble

„Seit Jahren ist es guter Brauch, dass wir bei unserem festlichen Treffen Ehrungen von Mitgliedern vornehmen, die unserer Christlich Demokratischen Union über Jahrzehnte hinweg die Treue halten“, eröffnete Ortsverbandsvorsitzender Erwin Meier den Ehrungsreigen und verlas den Text der Dank-Urkunden mit dem Hinweis: „Sie sind unterzeichnet von unserer Bundesvorsitzenden Angela Merkel,  unserem Landesvorsitzenden Thomas Strobl und unserer Kreisvorsitzenden Brigitte Schäuble, die auch die Ehrungen vornehmen und die Vita der zu Ehrenden vortragen wird“.

„Für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft darf ich Manfred Dietmeier ehren“, würdigte Brigitte Schäuble.  Aufgewachsen in Altschweier und geprägt vom christlichen Elternhaus und der katholischen Landjugend, trat er 1978 in die CDU ein. „Eingebunden in Aktivitäten bei Wahlkämpfen und ehrenamtlichen Arbeiten waren Sie stets ein verlässlicher Unterstützer mit großem politischem Interesse“, dankte die Kreisvorsitzende.

Ebenfalls 40 Jahre gehört Alfred Friedmann der CDU an. „Sie sind 1978 in die Partei eingetreten, waren stets ein engagierter Helfer, übernahmen Verantwortung bei der Waldpatenschaft und den Aufbauarbeiten bei den legendären CDU-Hüttenfesten“, erinnerte  die Kreisvorsitzende. Auch Hubert Pfetzer, selbständiger Winzer im Ruhestand, kann  auf vier Jahrzehnte CDU-Mitgliedschaft zurückblicken. „Sie haben die politische Arbeit des Ortsverbandes stets wohlwollend begleitet, sich in Wahlkämpfen engagiert und für den Ortsverband informative Weinproben in uriger Kellerathmosphäre  arrangiert und große Freude bereitet“, lobte Schäuble.

50 Jahre, ein halbes Jahrhundert, gehört Rudi Seibicke den Christdemokraten an. Die Kreisvorsitzende nannte dies „ein langes Bekenntnis zu einer Partei, mit großem Interesse für politische und insbesondere kommunalpolitische Themen“. Ab 1994 war der  selbstständige Gärtnermeister Mitglied im CDU-Ortsverband, übernahm Verantwortung als  Ortschaftsrat, Fraktionssprecher, stellvertretender Ortsvorsteher und von 2000 bis 2011 als Altschweierer Ortsvorsteher. Aber auch in Vereinen und Gemeinschaften habe Rudi Seibicke mit Ideen und Tatkraft Außerordentliches geleistet und Spuren hinterlassen. Kreisvorsitzende Schäuble dankte den Geehrten für ihre politische Lebensleistung, überreichte Urkunden und Ehrennadeln. Namens des CDU-Ortsverbandes dankte Vorsitzender  Erwin Meier mit einem Präsent.

Auf 25-jährige Mitgliedschaft kann Gerhard Huber zurückblicken. Da er nicht anwesend sein konnte, wird ihm der Vorsitzende die Ehrengaben persönlich überbringen.

Christel Dietmeier, Pressereferentin

Autor: Patric Kohler

Sparkassenfachwirt, CDU Mitglied seit 2001, Stelv. Ortsverbandsvorsitzender CDU Vimbuch seit 2001, Stelv. Stadtverbandsvorsitzender seit 2014, Beisitzer im CDU Stadtverband 2001-2014, Leiter Team Zukunft seit 2012, Ortschaftsrat in Vimbuch seit 2004, Gemeinderat in Bühl seit 2015, Stelv. Ortsvorsteher Vimbuch seit 2017

Schreiben Sie etwas dazu!

Pflichtfelder sind mit * markiert.